· 

Besprechen und Verbeten

Gesundbeten und Besprechen von Krankheiten

Alte Überlieferungen von Heilgebeten und Sprüchen führen viele Menschen zu einem Heiler oder Gesundbeter.
Krankheiten wie Neurodermitis - Gürtelrose - Warzen - Tinnitus - aber auch zahlreiche andere Symptome werden bei dieser Art der Behandlung geheilt.

 

Markus Lingscheid arbeitet seit Jahren erfolgreich als Gesundbeter mit alt überlieferten Gebeten und seiner Gabe als Heiler.

Mehr als Zauberrei

In der alten Geschichte der Menschheit wurden Heilrituale über Generationen weiter gegeben. Diese Art der Heilung verstanden meist Menschen, die Gottverbunden im tiefen Glauben unterwegs waren.
Auch heute noch gibt es diese Heiler in der Eifel.

Menschen, die zu einem Gesundbeter kommen, erfahren weitaus mehr, als Zauberei oder gar esoterisch angelehnte Heilrituale.
Gesundbeter und Heiler sind Menschen, die mit beiden Beinen im Leben stehen.

Mit alten Überlieferungen arbeiten Sie auch in der heutigen Zeit gegen fast alle Krankheitsbilder.

Neurodermitis - Gürtelrose - Tinnitus - Warzen

Viele Menschen sind auch heute noch von den alten Heilritualen überzeugt.
Hier geschehen Dinge, die medizinisch nicht erklärbar sind , den Menschen jedoch die Krankheit für immer nimmt.


Gerade bei Kindern wurde Markus Lingscheid schon oft unterstützend zur ärztlichen Behandlung hinzu gerufen.
Ob bei Neurodermitis - Warzen - Gürtelrosen - oder auch vielen anderen Krankheitsbildern konnte er helfen.
Das verbeten ist weitaus mehr als Zauberei oder Mystik, die in Lehrbüchern steht.
Der Heiler spricht Gebete und alte Heilsprüche und lindert damit beschwerden , die Krankheiten gehen für immer.